Jugendrotkreuzler erfolgreich zu Notfalldarstellern ausgebildet

 

Vom 31. M├Ąrz bis 02. April 2017 f├╝hrte das Jugendrotkreuz in Teterow den Grundkurs Notfalldarstellung durch. Mit dabei waren diesmal 16 Jugendrotkreuzler aus den Kreisverb├Ąnden Rostock, Nordwestmecklenburg, Ostvorpommern-Greifwald, Neubrandenburg und R├╝gen-Stralsund.

Unter der Leitung von Sabrina Mau und Martin Rudolph, beide Ausbilder der Notfalldarstellung und Mitglieder der JRK-Landesleitung, lernten die Teilnehmer die Grundlagen der Notfalldarstellung kennen. Sie schminkten unter anderem Platzwunden, Schnittwunden und Sch├╝rfwunden und wurden auch in der Darstellung geschult.

Der Aufbaukurs Notfalldarstellung findet vom 01. bis 03. Dezember 2017 statt. Dann k├Ânnen unsere Notfalldarsteller ihre Kenntnisse und F├Ąhigkeiten im Darstellen und Schminken vertiefen. Unter anderem steht das Schminken von offenen Knochenbr├╝chen, starken Blutungen und Bauchverletztungen auf dem Programm. 

Nach Abschluss der Ausbildung werden die Teilnehmer bei ├ťbungen und Wettbewerben des Deutschen Roten Kreuzes als Schminker und Mimen eingesetzt.